Liebe Eltern!

Die Entscheidung welche Impfungen das Kind erhält tragen immer die Eltern! Ich werde sie auf Wunsch dabei best möglich beraten, aber nicht überreden! Der Grundsatz für eine Impfung ist immer der Wunsch nach Schutz vor einer ernsthaften Erkrankung. Das sind Krankheiten, die ihrem Kind schwer zusetzen, und im Ernstfall sogar bleibende Schäden verursachen.

Man hat international sehr ähnliche Impfpläne entwickelt, die sich nur in wenigen Empfehlungen unterscheiden. Wir richten uns in Deutschland nach dem Impfplan der STIKO.
Ich lasse bei der Beratung natürlich auch meine Erfahrungen einfließen!
Man kann Impfungen diskutieren, das können wir bei einem persönlichen Gespräch zum Beispiel im Rahmen der Vorsorgen gerne tun!

Information:
http://www.kinderaerzte-im-netz.de.
http://www.rki.de/